Pflegewohnen "Am Wasserturm"
der Arbeiterwohlfahrt Rostock

Pflegewohnen |dq|Am Wasserturm|dq|

Unser Pflegeheim öffnete im Januar 2009 seine Türen für pflegebedürftige Menschen in einer der schönsten innerstädtischen Wohngegenden Rostocks.

Pflegewohnen |dq|Am Wasserturm|dq|

Die Betreuung und Pflege unserer Bewohner erfolgt nach einer grundsätzlich neuen Idee: dem Hausgemeinschaftsprinzip.

Pflegewohnen |dq|Am Wasserturm|dq|

Ein helles und großzügig gebautes Pflegeheim mit einem parkähnlich und altersgerecht gestalteten Außengelände.

AWO-Sozialdienst Rostock gemeinnützige GmbH

Pflegewohnen "Am Wasserturm"
Blücherstraße 32a
18055 Rostock

Telefon: 0381 / 87 70 65 20
Fax: 0381 / 87 70 65 40
E-Mail: pflegewohnen@awo-rostock.de

 

Gefördert durch die ARD-Fersehlotterie.

Gefördert durch die ARD-Fersehlotterie.

 

Pflegeeinrichtungen und Pflegedienst der AWO Rostock

Seniorenzentrum Stadtweide
Pflegeheim "Haus am Bodden"
Ambulanter Pflegedienst Rostock
Alternative WohnOase
WG für demenziell Erkrankte

Wir sind wieder dabeiAuch dieses Jahr nehmen wir wieder an der bundesweiten AWO-Aktionswoche teil und haben eine Leinwand nach dem Motto: „AWO ist für uns ...“ gestaltet. Unsere wohl talentierteste Mitarbeiterin Viktoria Felde hat das auf die Leinwand gemalt, was wir als Idee zusammengetragen haben. Und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen.

Mit dem Bollerwagen im Vogelpark MarlowAm Mittwoch, 3. Mai 2017 waren wir bei herrlichem Sonnenschein und bester Laune mit dem Bollerwagen und den Lunchpaketen im Vogelpark Marlow. Hier kann man die verschiedensten Vogelarten ganz nah erleben. Die gesamte Anlage ist wunderbar gestaltet. Nach einem großen Rundgang picknickten wir dann ganz gemütlich miteinander. Es war ein wunderbarer Tag!

RotznasenDie Rostocker Rotznasen sind speziell geschulte Clowns (Klinikclowns im Einsatz e.V.), die jungen und alten Menschen in Kliniken und Pflegeheimen eine Freude bereiten und nun auch bei uns im Einsatz waren. Durch ihr Einfühlungsvermögen und ihre Kreativität haben sie den Bewohnerinnen und Bewohnern unseres Hauses eine tolle Zeit beschert. Wir bedanken uns ganz herzlich dafür!

Eine Informationsbroschüre für pflegebedürftige Personen und pflegende Angehörige.

Herzliche Einladung zum Besuch unseres Weihnachtsmarktes am 3. Dezember 2016 von 15.00 – 17.30 Uhr

  • Verkauf von selbst gefertigten Näh-und Strickarbeiten
  • Anfertigen von Weihnachtskarten mit Hilfe von Stempeldruckmotiven
  • Weihnachtsbastelvergnügen
  • Ab 15 Uhr: selbst gebackene Waffeln, Kaffee, Glühwein, alkoholfreier Punsch
  • Geigenspiel mit Fredo Stapelmann in den Hausgemeinschaften und im Foyer
  • Ab 15.30 Uhr: weihnachtlich-gemütliches Vorlesen im Beratungsraum mit unserem Ehrenamtler Ralph Günther Vogel
  • Besuch des Weihnachtsmannes
  • Klöppel- und Spinnradstand
  • Verkauf von Honig, Marmelade und Bienenwachskerzen von der Schularbeitsgemeinschaft „Hobi“ (die Honigbienen) der Warnowschule in Papendorf geplant